zurück zur Navigation »

 

Mein Stadtort Hauptseite > Entdecken Sie > Museen und Galerien > Museen > Museum Aš (Asch)

Museum Aš (Asch)

 

Kategorie: Museen Region: Aš und Umgebung Stadt: 

 

Das Museum in Aš wurde im Jahre 1982 gegründet. Ausgestellt wurden vor allem Keramik, Möbel, Trachten, Waffen, Bilder, Bücher und von den Bürgern der Stadt gewidmete Sammlungen, die durch Spenden der hiesigen Bürger und Fabrikanten ständig ergänzt wurden. Seine derzeitige Gestalt erhielt es im Jahre 1966, als es in das rekonstruierte Gebäude des Schlösschens verlegt wurde.

Im Jahre 1986  wurde im Museum Aš eine modern gestaltete Textilausstellung eröffnet, welche die Entwicklung der Textilherstellung im sog. Ascher Ländchen (Ašsko) von den ältesten Herstellungsverfahren, dem Weben, Stricken, Färben und Aufbereiten, bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts dokumentiert. Die ausgestellten Webstühle und Strickmaschinen sind in betriebsfähigem Zustand erhalten.

Die im Jahre 1988 eröffnete Ausstellung “Geschichte des Ascher Ländchens (Ašsko)” erfasst die maßgeblichen geschichtlichen Ereignisse im Ascher Ländchen von der ersten urkundlichen Erwähnung aus dem Jahre 1270 bis zur Beendigung der autonomen Entwicklung des Ascher Ländchens durch die sog. Temperamentspunkte der Kaiserin Maria Theresia aus dem Jahre 1775. Belegt ist die Entwicklung der Handwerke im Ascher Ländchen ab der Mitte des 17. Jahrhunderts bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts. Die Ausstellung wird um Möbel, Porzellan, Glas und Bilder vom 17. bis 19. Jahrhundert aus privaten Sammlungen der Ascher Bürger ergänzt.

 

Betriebszeiten

Wochentage Öffnungszeiten
Di-Fr 9:00–12:00; 13:00–17:00
SA-So 10:00–14:00
 

Eintrittspreise

Eintritt Preis
Normal (Erwachsene) 32 CZK
Ermäßigt (Kinder, Studenten, Rentner) 16 CZK
Familien (2 Erwachsene, 2 Kinder)   80 CZK
 

Kontaktangaben

Adresse: Mikulášská 3, Aš

PLZ: 35201

Telefon: +420354 525 195

E-Mail: info@muzeum-as.cz

Web: www.muzeum-as.cz

 
 
 
 

andere Aktivitäten »

 
 
 

Besuchen Sie uns auf Facebook:

 
 

Weitere nützliche Webseiten:

 
Living Land

Living Land
Offizieller Reiseführer durch
die Region Karlovy Vary

E-mail: info@zivykraj.cz