zurück zur Navigation »

 

Mein Stadtort Hauptseite > Aktivitäten > Wassertourismus > Wassertourismus in der Karlsbader Region

Wassertourismus in der Karlsbader Region

 

Kategorie: Wassertourismus

 

Die Karlsbader Region ist ein beliebter Zielort für den Wassertourismus. Auch wenn es hier nur einen einzigen befahrbaren Fluss – die Eger (Ohře) – gibt, bietet er den Kanufahrern wunderbare Erlebnisse. Die Eger ist ein Fluss mit der zweitbesten Strömung in Böhmen, wobei  ganze 242 km befahrbar sind. Die Eger entspringt auf deutscher Seite im Fichtelgebirge. In ihrem Oberlauf handelt es sich eher um ein ruhig dahinfließendes Gewässer. Den ersten Stromschnellen begegnen wir erst vor Loket (Ellbogen), die bis Karlovy Vary (Karlsbad) zunehmen, in Richtung Kadaň/Kaaden (Region Ústí nad Labem) ihre Fortsetzung finden, wo sich der Fluss wieder beruhigt. Sie können noch über Nechranice weiterfahren, wo der Flusslauf jedoch bereits reguliert wird und die Wehre unbefahrbar sind.

Neben dem vielfältigen Angebot an Zeltlagern, Camps, Verleihen von Kanuausrüstungen und weiteren unabdingbaren Dienstleistungen bieten die Ufer der Eger zahlreiche Denkmäler, natürliche Sehenswürdigkeiten und weitere beliebte Touristenziele.  Der interessanteste Flussabschnitt beginnt bei Sokolov (Falkenau). Die Eger umfließt hier in großem Bogen die Burg Loket (Ellbogen) und setzt ihren Weg in das Landschaftsschutzgebiet Slavkovský les (Kaiserwald) fort.

Wasserwanderweg Eger/Ohře

Auf der Eger wurde im Jahre 2006 auch der “Wasserwanderweg Eger/Ohře” errichtet, auf welchem Sie auch 69 Informationstafel finden. Mehr Informationen >>

Üblicher Beginn der Fahrt    Tršnice bei Cheb/Eger (235,2  Fluss-km)
Übliches Ende der Fahrt    Klášterec nad Ohří/Klösterle a. d. Eger (131,5 Fluss-km)

Abschnitt  Flusskilometer Schwierigkeitsgrad
Cheb - Dalovice 239,8 - 173,5 ZWC
Dalovice - Perštejn 173,5 - 139,0 WWI
Perštejn - Kaadener Stufe 139,0 - 125,8 ZWB
Kaadener Stufe - Talsperre Nechranice 125,8 - 103,4 ZWA
Talsperre  Nechranice (Elbmündung) 103,4 - 0,0 ZWB

Gefährliche Wehre:

Fluss-km 209,0 Hlavno - Černý Mlýn – linksseitiges Hinübertragen
Fluss-km 178,3 Tuhnice - Karlovy Vary – linksseitiges Hinübertragen
Fluss-km 158,0 Radošov – linksseitiges Hinübertragen

Erleben auch Sie eine wunderbare Kanufahrt auf der Eger.

Wasserwanderweg Eger/Ohře >>
Boots- und Ausrüstungsverleihe >>
Camps und Zeltlager >>

 
 
 
 

Besuchen Sie uns auf Facebook:

 
 

Weitere nützliche Webseiten:

 
Living Land

Living Land
Offizieller Reiseführer durch
die Region Karlovy Vary

E-mail: info@zivykraj.cz