zurück zur Navigation »

 

Mein Stadtort Hauptseite > Entdecken Sie > Sehenswürdigkeiten > Jüdische Denkmale > Jüdischer Friedhof in Marienbad

Jüdischer Friedhof in Marienbad

 

Kategorie: Jüdische Denkmale Region: Mariánské Lázně und Umgebung Stadt: Mariánské Lázně

 

Der jüdische Friedhof in Marienbad wurde um 1875 gegründet, Damit ist er einer der jüngsten jüdischen Friedhöfe auf dem Gebiet des Egerlands. Er befindet sich an der Straße nach Velké Hleďsebe (Groß Sichdichfür).

In der Kristallnacht im 2. Weltkrieg wurde der Friedhof von den Nazis zerstört, die meisten Grabmale wurden abtransportiert. Nach Kriegsende wurden Grabsteine aus den Friedhöfen in Tachov und Lázně Kynžvart hierher versetzt, unter anderem auch sehr wertvolle Grabsteine. Der Friedhof wurde wiederhergestellt und dient der jüdischen Gemeinde in der Gegenwart wieder als Begräbnisstätte.

 
 

Der Friedhof ist außer samstags (den Sabbattagen) und sonstigen jüdischen Feiertagen zugänglich.

 
 
 

Sonstige Unterkunft »

 
 
 

Besuchen Sie uns auf Facebook:

 
 

Weitere nützliche Webseiten:

 
Living Land

Living Land
Offizieller Reiseführer durch
die Region Karlovy Vary

E-mail: info@zivykraj.cz