zurück zur Navigation »

 

Mein Stadtort Hauptseite > Entdecken Sie > Sehenswürdigkeiten > Kirchliche Denkmäler > Kapuzinerkloster und Kirche St. Antonius von Padua, Sokolov (Falkenau)

Kapuzinerkloster und Kirche St. Antonius von Padua, Sokolov (Falkenau)

 

Kategorie: Kirchliche Denkmäler Region: Sokolov und Umgebung Stadt: Sokolov

 

Das Kapuzinerkloster mit der Kirche des Hl. Antonius von Padua finden Sie in der Stadt Sokolov. Im Areal befinden sich mehrere Gebäude des Konvents, die den quadratischen Paradiesgarten umgeben. Seine Dominante ist jedoch die Klosterkirche St. Antonius von Padua.

Das Kloster mit der Kirche wurde in den Jahren 1663-1667 auf Anweisung von J. H. Nostitz für den Orden der Minderen Brüder Kapuziner errichtet, denen es bis zum Jahre 1950 diente. Danach wurde es durch das damalige kommunistische Regime aufgelöst. In den 50er Jahren waren hier Einheiten der Tschechoslowakischen Armee stationiert, später diente es als Lager. In Laufe jener Jahre nagte am Kloster und der Kirche unaufhaltsam der Zahn der Zeit.

Nunmehr ist die Rekonstruktion des Areals abgeschlossen, indem es als Konzert- und Ausstellungssaal dient. Seit 2011 wird hier auch das Bier Permon gebraut.

 

Kontaktangaben

Adresse: Komenského 77, Sokolov

PLZ: 35601

 
 
 
 

Sonstige Unterkunft »

 
 
 

Besuchen Sie uns auf Facebook:

 
 

Weitere nützliche Webseiten:

 
Living Land

Living Land
Offizieller Reiseführer durch
die Region Karlovy Vary

E-mail: info@zivykraj.cz