zurück zur Navigation »

 

Mein Stadtort Hauptseite > Entdecken Sie > Natur > Lehrpfade > Lehrpfad Horní Blatná (Bergstadt Platten) – Vlčí jámy (Wolfspinge)

Lehrpfad Horní Blatná (Bergstadt Platten) – Vlčí jámy (Wolfspinge)

 

Kategorie: Lehrpfade Region: Krušné hory – Erzgebirge Stadt: Horní Blatná

 

Der Lehrpfad Horní Blatná – Vlčí jámy ist auf die Geologie, Geschichte, den Bergbau, die Ökologie und die Forstwirtschaft ausgerichtet. Der Pfad beginnt und endet auf dem St.-Laurentius-Platz (náměstí sv. Vavřince) in Horní Blatná. Auf der knapp 4 km langen Strecke erwarten Sie 7 interessante Stationen an den Informationstafeln.

Stationen:

  1. Willkommen in Horní Blatná (Horní Blatná als Zentrum der mittelalterlichen Zinnerzförderung, Geschichte und Anfänge der Entstehung der Stadt).
  2. Zinnlagerstätten (geologische Verhältnisse der weiteren Umgebung, Erzwäschen und Abraumhalden unter den Plattenberg/Blatenský vrch).
  3. Plattener Kunstgraben/Blatenský vodní příkop (Wassertransport für den Grubenbedarf).
  4. Wälder (Bewirtschaftung der Wälder um H. Blatná in historischen Zusammenhängen).
  5. Eispinge/Ledová jáma (Grubeneinsturzvertiefungen nach der Zinnerzförderung)
  6. Wolfspinge/Vlčí jáma (Einsturzvertiefungen der Grube Wolfgang).
  7. Haus Nr. 127 (Museum des Zinnerzbergbaus).
This content requires HTML5/CSS3, WebGL, or Adobe Flash Player Version 9 or higher.
 
 

Länge der Trasse

3,8 km

Art des Transfers

Wandertour

Schwierigkeitsgrad des Geländes

mittelschwierige Trasse mit spürbarer Überhöhung über gute Feld- und Waldwege

Zeitaufwand

1-3 Stunden

 
 
 

Sonstige Unterkunft »

 
 
 

Besuchen Sie uns auf Facebook:

 
 

Weitere nützliche Webseiten:

 
Living Land

Living Land
Offizieller Reiseführer durch
die Region Karlovy Vary

E-mail: info@zivykraj.cz