zurück zur Navigation »

 

Mein Stadtort Hauptseite > Entdecken Sie > Sehenswürdigkeiten > Kurort-Architektur > Marktkolonnade Karlovy Vary (Karlsbad)

Marktkolonnade Karlovy Vary (Karlsbad)

 

Kategorie: Kurort-Architektur Region: Karlovy Vary und Umgebung Stadt: Karlovy Vary

 

Der weiße Holzbau der Kolonnade wurde 1883 von den Baumeistern Fellner und Helmer im Schweizer Stil errichtet. Die Kolonnade ist von einem Satteldach abgedeckt und an drei Seiten von Holzwänden umschlossen. Die Vorderfront ist als Säulenarkade beschaffen. Für Verzierung sorgen Holzschnitzereien, die an Spitze erinnern. Über der Steinvase an der Karlsquelle befindet sich ein Relief, das die Sage über die Entdeckung von Karlsbad abbildet.

Die Marktkolonnade war ursprünglich nur als Provisorium gedacht, nach mehr als 100 Jahren ihrer Existenz entschied die Stadt jedoch, die Kolonnade zu erhalten, und nahm eine Gesamtrenovierung auf.

Quellen:

  • Tržní / Marktquelle
  • Karla IV. / Karl IV.-Quelle
 
 
 
 

Sonstige Unterkunft »

 
 
 

Besuchen Sie uns auf Facebook:

 
 

Weitere nützliche Webseiten:

 
Living Land

Living Land
Offizieller Reiseführer durch
die Region Karlovy Vary

E-mail: info@zivykraj.cz